Techniken

Illustrationen oder Aquarellgemälde können zwar durchaus innerhalb einiger Stunden angefertigt werden und brauchen kaum Trocknungszeit, das Medium Aquarell ist jedoch nur bedingt steuerbar. Insofern ist jedes Gemälde in gewissem Maß ein Werk des Zufalls. Außerdem können einmal getrocknete Schichten nicht ohne Weiteres wieder angelöst werden, sodass meist die Anfertigung mehrerer Versionen eines größeren Gemäldes nötig ist, um die gewünschten Effekte zu erzielen. 

Aquarell hat ästhetisch sehr markante und ansprechende Eigenschaften, z.B. durch das Verlaufen (sog. "Lavieren") von Farben, und wird dadurch gern als Medium für romantische Szenen (z.B. Hochzeiten), Landschaften oder andere Motive mit weichen, fließenden Formen eingesetzt. Auch im Illustrationsbereich findet Aquarell seine Anwendung. Große Illustrator*innen wie Sven Nordqvist (Findus & Pettersson) oder Mauri Kunnas ("Wo der Weihnachtsmann wohnt") verwenden Aquarell in ihren Bilderbüchern. 

Bei Illustrationen, die als digitalisierte Form in den Buchsatz eingefügt (oder als Postkarte, Poster etc. gedruckt) werden, kann selbstverständlich "ungewolltes Farbverhalten" digital korrigiert werden. 


In Kürze: 

  • Farbspektrum: je nach Wunsch, in gewissem Maße allerdings zufällig
  • Anfertigung: kleine Illustrationen ab 1h, Portraits o.ä. ab ca. 5h
  • Trocknungsphase: ca. 8 Std. (kann durch Wärmebehandlung beschleunigt werden, optional Fixierung/Firnis)
  • Änderungen während des Prozesses kaum möglich

Work in Progress: Portrait 50x64cm
Work in Progress: Portrait 50x64cm

Graphit- und Kohlezeichnungen 

können schneller angefertigt und versendet werden als Gemälde, sind günstiger von den Materialkosten und daher sehr beliebt als Geschenke, z.B. bei Hochzeiten, Geburtstagen oder als Erinnerung an ein verstorbenes Haustier. 

Durch die Möglichkeit, mit diesem Medium feinste Details auszuarbeiten, können sehr naturalistische, realitätsnahe Portraits entstehen. 


In Kürze: 

  • Farbspektrum: ausschließlich schwarz-weiß
  • Anfertigung: ca. 1-7 Tage (8-20 Std.)
  • Trocknungsphase: keine (Fixierung / Firnis inklusive)
  • Änderungen während des Prozesses bedingt (in kleinem Rahmen, Details etc.) möglich
Work in Progress: Portrait 60x80cm
Work in Progress: Portrait 60x80cm

Ölgemälde 

nehmen in der Anfertigung sehr viel Zeit in Anspruch und benötigen zum Durchtrocknen mindestens zwei Wochen, wenn mit einem schnelltrocknenden Bindemedium gearbeitet wird. Sie wirken mit einer anschließenden Fixierung in hochglänzend oder seidenmatt sehr edel und können beinahe unbegrenzt auf die persönlichen Wünsche angepasst werden (Farbgebung, Größe, Details, Stil etc.). 


In Kürze: 

  • Farbspektrum: je nach Wunsch
  • Anfertigung: ca. 3-14 Tage (ab ca. 10 Std.)
  • Trocknungsphase: ca. 14 Tage // inkl. Fixierung/Firnis (optional): 21 Tage
  • Änderungen durch langsame Trocknung während des Prozesses möglich (Farbgebungen, Proportionen, Details etc.)


weiteres...

Wer keine Zeit hat, auf ein Ölgemälde zu warten, dem sei ein Acrylgemälde ans Herz gelegt. Dies ist innerhalb eines, max. zweier Tage trocken und kann ähnliche visuelle Eigenschaften und Reize wie ein Bildnis in Öl erreichen. 

Acryl ist durch die schnelltrocknende Eigenschaft nicht mehr veränderbar, sodass nachträglichen Veränderungen nur bedingt nachgekommen werden kann. Somit würde ich Dir immer Öl als Medium erster Wahl empfehlen, wenn Du Dich rechtzeitig dazu entscheidest.

Selbstverständlich ist es auch möglich, ein Portrait oder ein Werk komplett nach Deinen Wünschen zu gestalten, was Technik, Größe etc. betrifft. Beispiele für Kohle / Pastell, Farbstifte, Tusche, Marker und Collagen, sowie Mixed-Media aus bereits Genanntem kannst Du Dir im Menüpunkt "Galerie" anschauen.