Korrelation III

—abgesagt—

Korrellation III - also inzwischen die dritte Ausstellung von Lukas Haak und mir, sollte ab dem 12.06.2020 stattfinden. Wir wollten mit diesem großen dritten Event eine jahrelange Kooperation unserer Kunstwege feiern. Leider muss diese Feierlichkeit Corona-bedingt abgesagt werden. Wir hoffen allerdings, dass wir alsbald einen Nachholtermin finden können - haltet Euch also auf dem Laufenden. 

 

Vernissage-Daten

Eintritt frei!

Wann: Freitag, 12.06.2020 // 19h

Wo: Stadtteilhaus Neustadt // Neustadt 12 // 24939 Flensburg

 

KorrelatIIon

KorrellatIIon - also die zweite Ausstellung von Lukas Haak und mir startet am 31.05.2019 mit einer feierlichen Vernissage ab 19h. Wie beim letzten Mal wird es Sekt, Getränke, kleine Speisen, wunderbare Musik und vor allem unsere neuste Kunst geben. 

Lukas wird in der Ausstellung seine radikal veränderte neue Technik zeigen, welche sich von Ölgemälden zu gestencilten Acrylbildern auf Papier gewandelt hat und hinter denen sehr viel Aussage steckt. 

Ich werde neuste Werke in Form von Portraits in Öl, Graphit und auch Bilder in der ein oder anderen unbekannten Technik vorstellen.

Nicht nur spannend für Besucher der Korrelation 1 (siehe unten)!

 

Es lohnt sich also allemal, da wieder für jede_n etwas dabei sein dürfte! 

 

Vernissage-Daten

Eintritt frei!

Wann: Freitag, 31.05.2019 // 19h

Wo: Stadtteilhaus Neustadt // Neustadt 12 // 24939 Flensburg

 

Jede_r ist herzlich willkommen, zum Tanzen, Interpretieren, Staunen und Sekttrinken!



Ausstellung der Bachelorarbeit:

"SCHÖNHEIT - Von Philosophischen Diskursen zu persönlichen Dimensionen". Am 06.07.2018 wird die Ausstellung meiner kunstpraktischen Bachelorarbeit im Rahmen einer Vernissage in der NORDER147 zelebriert. 

Geforscht wurde zum Thema Schönheitsideal, themenübergreifend und breit gefächert, von philosophischen Ansichten zu Ästhetik über modernere Wahrnehmungstheorien, Gender und Mode bis hin zum Selbstwertgefühl. 
Die ausgestellten Photographien wurden durch einen einseitigen Spiegel gemacht (ähnlich wie bei Polizeispiegeln), sodass der/die Photographierte nur sein/ihr Spiegelbild betrachten konnte, nicht jedoch die Kamera / die Photographin. So wird der Blick der eigenen Wahrnehmung eingefangen. Um auf die Genderproblematik einzugehen, wurden zusätzlich die Köpfe der Teilnehmer mit Photoshop vertauscht.

Ausgestellt werden 21 Photographie-Drucke und die Spiegelkonstruktion als interaktives Kabinett, so kann der eine Besucher durch den Spiegel den anderen betrachten, wie er/sie wiederum sich selbst im Spiegel mustert. 



"KORRELATION": Gemeinschaftliche Ausstellung mit Lukas Haak in Flensburg

Am 04. Mai 2018 wird die Ausstellung "Korrelation" im Flensburger Stadtteilhaus der Neustadt eröffnet. Die Nachwuchskünstler Lukas Haak (22) und ich, Caroline Panozzo (23), stellen ihre Gemälde und Zeichnungen unter dem Motto ihrer gemeinschaftlichen Zusammenarbeit aus. 

Von surrealistisch anmutenden Motiven und teils grotesken Thematiken über realistische Zeichnungen wird für jeden Besucher etwas dabei sein. 



"Kunst trifft Kunsthandwerk II"

Bei der Ausstellung "Kunst trifft Kunsthandwerk II" im Jahr 2015 nahmen Lisa Manczyk, Katharina Herr, Moiken Petong und Caroline Panozzo als Studierende der Abteilung Kunst und visuelle Medien der Europa-Universität Flensburg als Kooperation zwischen dem Kunstverein KUNST&CO und Kunststudierenden teil. 

 

Ausgestellt wurde neben dem Kunsthandwerk der Künstler die Kunst der Studierenden, welche von Skulpturen, Collagen und Zeichnungen bis zu Malereien reichte.